Firefox-Browser blendet künftig Werbung ein

Der beliebte Firefox-Browser blendet künftig ungefragt Werbung ein. Auf der Seite „Neuer Tab“ sollen Werbeeinblendungen „handverlesener Partner“ erscheinen.
firefox-logo

Nähere Infos unter: http://www.internetworld.de/Nachrichten/Technik/Browser/Anzeigen-auf-Neuer-Tab-Seite-Firefox-Browser-blendet-kuenftig-Werbung-ein

 

Einen Kommentar hinterlassen

*

© 2010 Frank Kay, 67551 Worms
Mit freundlicher Unterstützung von Peter Atkins, Fotograf, München und Christoph Becker, Rechtsanwalt, Leipzig