Senioren-Internetcafé Silver-Surfer I und II

Seit Februar 2012 betreibt die Stadt Worms ein weiteres Internetcafe für Seniorinnen und Senioren in der Kleinen Weide 1. Interessierte Besucher haben wöchentlich dienstags vormittags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr die Möglichkeit, im Internet zu surfen, Informationen zu recherchieren, E-Mails zu verschicken und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Kompetente Ansprechpartner stehen zur Verfügung

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Anfänger oder um erfahrene Nutzer im Umgang mit neuen Medien handelt. Vielmehr steht auch der Austausch von Kenntnissen, Informationen und Erfahrungen im Vordergrund.

Unter der Leitung des Seniorenbüros der Stadt Worms stehen im Senioren-Internetcafé bei Fragen im Umgang mit dem Computer ehrenamtliche Mitarbeiter als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Die Unterstützung von finanziell oder sozial benachteiligten Menschen, denen auf anderem Wege der Zugang zu den neuen Medien verwehrt ist, stellt einen weiteren Aspekt des Angebots dar. Die zentrale Lage und die kostenlosen Parkplätze vor dem Haus prädestinieren den Standort Kleine Weide 1 ebenso wie das seit 2005 mit Erfolg geführte Senioren-Internetcafe I in der Sterngasse 10.

Gutscheine für Senioren-Computerkurse erhältlich

Die Öffnungszeiten in der Sterngasse sind montags bis freitags von 14.00 bis 17.00 Uhr. Außerdem werden hier regelmäßig Senioren-Computerkurse angeboten. Und auch ein Gutschein kann Freude bereiten.

Gutscheine für Senioren-PC-Kurse sind im Seniorenbüro, Zimmer 21, im Rathaus (Marktplatz 2, Erdgeschoss) zum Kostenpreis von 75,00 Euro erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0 62 41) 8 53 – 57 01.

Quelle: http://www.worms.de/deutsch/rathaus/stadtnachrichten/nachrichten/00167_Internetcafe.php

 

Einen Kommentar hinterlassen

*

© 2010 Frank Kay, 67551 Worms
Mit freundlicher Unterstützung von Peter Atkins, Fotograf, München und Christoph Becker, Rechtsanwalt, Leipzig