Steht das Wichtigste im Vordergrund?

Was möchten Sie erreichen, wenn jemand auf Ihre Website kommt?

Ich nehme an, Sie möchten, dass der Kunde gleich findet, was er oder sie sucht. Klar, ansonsten hätten Sie Ihr Ziel verfehlt und Ihr Kunde wäre schnell wieder weg.

Also keine ewig langen Texte, keine unübersichtliche Seiten, kein sinnloses Gefasel.

Man muss als Besucher Ihrer Seite sofort oder wenigstens schnell das finden, was gesucht wird. Auf das Wesentliche konzentrieren. Viel hübsch ist nicht immer viel sinnvoll! Die Webpage muss klar strukturiert sein, man sollte die Dinge an der Stelle finden, wo man sie normalerweise auch sucht. Am Beispiel eines Suchfeldes: Dies gehört IMMER nach oben rechts, weil das mittlerweile standardisiert ist und es intuitiv auch dort „vermutet“ wird.

Man soll sich „wie zuhause“ bei Ihnen fühlen.

Sagen Sie Ihrem Kunden sofort, was er wissen will.

Ein Anbieter für Solartechnik erklärt auch nicht auf der Startseite, seit wann es die Sonne gibt und wieviel Grad dort herrschen.

Also, das Wichtigste zuerst und den Kunden dazu einladen, auf Ihrer Page zu verweilen.

Dann haben Sie schon viel erreicht!

© 2010 Frank Kay, 67551 Worms
Mit freundlicher Unterstützung von Peter Atkins, Fotograf, München und Christoph Becker, Rechtsanwalt, Leipzig