• Home
  • Rechtsberatung für Webseiten und Shops

Die rechtliche Absicherung von Internetpräsenzen und Webshops ist heute wichtiger denn je. Falsche oder fehlende Angaben im Impressum, der Widerrufsbelehrung, AGBs etc. können sehr schnell teuer werden. Abmahnungen sind wahrscheinlich und gehen in der Regel gleich in die Region von einigen Tausend Euro.

Wobei es hier nicht um Großunternehmen geht. Gerade „kleine“ Unternehmen werden oftmals Opfer von Abmahnungen, weil diese oft nicht die Ressourcen für einen langen und teuren Rechtsstreit haben.

 

Das können Sie vermeiden!

In Zusammenarbeit mit meinem Kooperationspartner, Herrn Rechtsanwalt Christoph Becker (auf Unternehmensbetreuung und Onlinerecht spezialisierter Anwalt), kann ich Ihnen folgende Dienstleistungen anbieten:

1. Die komplette rechtliche Absicherung Ihrer Website inkl. Impressum, Disclaimer und Datenschutzbelehrung
2. Alle Arten von AGB oder Verträgen
3. AGB und Verträge, die zur gemeinsamen Verwendung gezielt aufeinander abgestimmt sind
4. Eine komplette rechtliche Absicherung Ihres Onlineshops, inkl. sämtlicher Pflichtbelehrungen, einschließlich Widerrufsbelehrung, AGB, Impressum, Disclaimer usw.

Gerne unterziehe ich (in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt C. Becker) auch Ihren derzeitigen Webauftritt einer ausführlichen Überprüfung und erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.

© 2010 Frank Kay, 67551 Worms
Mit freundlicher Unterstützung von Peter Atkins, Fotograf, München und Christoph Becker, Rechtsanwalt, Leipzig