News

Aktuelle Informationen rund um Webseiten und Webdesign

  • Firefox-Browser blendet künftig Werbung ein

    Der beliebte Firefox-Browser blendet künftig ungefragt Werbung ein. Auf der Seite “Neuer Tab” sollen Werbeeinblendungen “handverlesener Partner” erscheinen. Nähere Infos unter: http://www.internetworld.de/Nachrichten/Technik/Browser/Anzeigen-auf-Neuer-Tab-Seite-Firefox-Browser-blendet-kuenftig-Werbung-ein  

  • Sichere Messenger für Ihr Smartphone?

    Benutzen Sie auch Messenger auf Ihrem Smartphone wie WhatsApp, Facebook etc.? Und wußten Sie auch, dass Ihre Daten unverschlüsselt verschickt werden? Ein Sicherheitsrisiko, das nicht nur die NSA erfreut sondern auch den Hacker um die Ecke. Abhilfe schafft hier der Messenger THREEMA, den es sowhl für IOS als auch für Android gibt. Hierbei wird die sogenannte “Ende-zu-Ende-Verschlüsselung” benutzt. Diese bewirkt, dass außer dem Absender und dem Empfänger niemand eine Nachricht mitlesen kann, auch nicht der Anbieter der App und nach allem, was bekannt ist, auch nicht die NSA & Co :). Es lohnt sich, diesen Messenger näher zu betrachten und ggf. zu installieren. Threema ist nicht kostenlos. Der Download kostet…

  • Neue Reiseberichte 2013 bei flynride.de

    Karl Gilpert hat auf seiner Website (www.flynride.de) neue Reiseberichte USA Colorado, Wyoming, South Dakota, Montana und Utah 2013 eingestellt. Wie immer mit vielen Infos und sehr schönen Fotos! Vom Abflug bis zum Rückflug (23 Tage) wird jeder einzelene Tag mit ausführlichen Berichten und Fotos dokumentiert. Schaut doch mal vorbei! http://www.flynride.de/category/informes-de-viaje/usa2013/ Danke Karl für die tollen Berichte!

  • Neues Projekt: www.twincup.de

    Wander-Coaching (auf deutsch, italienisch, englisch und französisch)  gibt es bei www.twincup.de, der Website von Katja Sabirowsky Katja lädt Sie zum Wandern ein und hilft Ihnen dabei, Lösungen zu finden, damit Sie Ihre beruflichen und privaten Ziele leichter erreichen können. Besuchen Sie doch mal Katjas Webpage unter www.twincup.de

  • Smartphones machen schlechte Bilder?

    Das kann ich so eigentlich nicht bestätigen. Folgendes Foto wurde aus der Hand aufgenommen – mit einem Galaxy S4. Die Qualität ist für eine Handykamera hervorragend. Meine Spiegelreflex hätte das auch nicht besser gekonnt. Schon gar nicht so schnell 🙂 zum Vergrößern auf das Bild klicken