• Ein nettes Beispiel für grafische Korrekturen

    Hier ist ein sehr schönes Beispiel, was man heutzutage mit entsprechenden Programmen alles erreichen kann. Was wiederum bedeutet, auch wenn Sie keine sehr guten Fotos haben, man kann sie meistens “verschönern”, was dieses Video eindrucksvoll beweist 🙂 Und Sie sehen auch einmal direkt, wie das geht!

  • Internet Explorer 9.0 RC1 zum Download

    Ab sofort steht der RC1 vom neuen Internet Explorer 9.0 zum Download bereit. Vorerst nur für WIN7 und Vista! Link: http://windows.microsoft.com/de-DE/internet-explorer/downloads/ie Dies ist keine fertige Version sondern ein sogenannter RC1 (Release Candidat). Es werden noch weitere RCs folgen, bis die endgültige Version freigegeben ist!

  • Neue Senioren-Computerkurse 2011

    Auch für das 1. Quartal 2011 bietet das Seniorenbüro in Kooperation mit dem Arbeitsförderbetrieb Worms wieder interessante PC-Kurse für Seniorinnen und Senioren an. Die Computerkurse finden im Senioren-Internetcafé Silver-Surfer (Sterngasse 10, 67547 Worms) statt. Ein Kurs umfasst insgesamt 12 Stunden, die im wöchentlichen Wechsel, jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr, abgehalten werden. Die Kurse im Überblick: Computer für Einsteiger WIN XP (EI111/ Beginn: Dienstag, 18. Januar 2011 und EI211/Beginn: Mittwoch, 16. Februar 2011), Internet für Einsteiger (IN111/ Beginn: Mittwoch, 19. Januar 2011 und IN211/ Beginn: Dienstag, 15. Februar 2011), EXCEL 2003 (EX111/ Beginn: Donnerstag, 20. Januar 2011), Word 2003 für Einsteiger (WO111/ Beginn: Donnerstag, 17. Februar 2011), Bildbearbeitung (BI111/ Beginn:…

  • Twitter ist 3.7 Milliarden US-Dollar wert

    Nach neusten Bewertungen wurde heute bekannt, dass Twitter 3.7 Milliarden US-Dollar wert ist. Für ein Startup-Unternehmen wahrlich kein schlechter Wert. Wobei die Twittermacher schon mehrfach sehr gute Angebote für einen Komplettverkauf abgelehnt haben. Respekt! Unsere Page hier wird übrigens weitaus geringer bewertet. Aber wir arbeiten daran 😉

  • Ein Blumenkübel erobert die Welt

    Ein umgestürzter Blumenkübel gab in den letzten Tagen zeitweise den Ton in der Twitter-Community an. Im Sekundentakt veröffentlichen Twitter-Nutzer mehr oder weniger sinnfreie Tweets mit dem Hashtag #blumenkübel. Hintergrund: Am Dienstag veröffentlichte die Münstersche Zeitung im Lokalteil einen Bericht über einen zerstörten Blumentopf vor einem Seniorenheim. Die Twitter-Nutzer fanden diese Meldung derart lächerlich, dass sie sich massenhaft (“Meme”) darüber lustig machten. So schaffte es der #blumenkübel auf Platz vier der weltweit beliebtesten Twitterthemen. “Einer der zwei Blumenkübel vor dem Eingang des Altenheimes wurde umgestoßen und lag zerbrochen vor dem Eingang”, vermeldete die Lokalzeitung und löste damit einen Web 2.0-Hype sondergleichen aus. Die Lawine an Tweets traten offenbar die beiden Nutzer…